Hab mich heute entschieden

Die finanzielle Lage in den USA ist bekanntlich im Moment nicht besonders gut. Aus diesem Grund und aus weiteren Faktoren (mehr Bewerber wegen G8) haben es die Organisationen sehr schwer Gastfamilien zu finden. AYUSA hatten letztes Jahr noch 40 Schüler im August zu vermitteln und jetzt noch 400.

Treff hat zwar nicht so große Probleme wie AYUSA, weil sie auch weniger Bewerber annehmen, trotzdem ist die Chance sehr gering in den nächsten Tagen noch eine Gastfamilie in den USA zu finden. Deshalb hab ich mich heute für Kanada entschieden.

Kanada kam für mich aus Kostengründen nicht in Frage, weil es dort bessere Schulen gibt, die aber alle Schulgeld verlangen.

Ich werde jetzt jedoch nur ein halbes Jahr in Winnipeg weg sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0