Erstes Treffen der Austauschschüler

Heute musste ich zum ersen mal zur Schule gehen, um meinen Schedule zu gestalten. Als erstes haben wir uns vorgestellt und dann gab es erst mal Pizza und Pepsi. Eine Austauschschülerin, die ein ganzes Jahr da war und dann noch einmal verlängert hat, hat uns in der Schule herumgeführt. Die Schule ist sehr groß und verwirrend.

Schließlich kamen wir zu unserem Klassenraum, in dem wir uns immer treffen werden. Die sind alle so nett. Wir haben uns so wie Freunde mit den Lehrern unterhalten. Wir werden sogar Trips mit den Lehrern unternehmen( Ski fahren, Zoo, Forks....).

Dann habe ich meinen Stundenplan ausgesucht. Ich habe mich für Mathematics, English, Physics, Chemestry und Multimedia entschieden. Ich wollte ein außergewöhnliches Fach wählen. Dann bin ich nach Hause gelaufen und habe mich fast verlaufen.

Manchmal denke ich an alle zu Hause. Aber Heimweh habe ich nicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ma (Mittwoch, 08 September 2010 07:32)

    Hi Sebastian,
    auch ich wünsche Dir einen tollen und spannenden "ersten Schultag"! Auf jeden Fall hört sich alles richtig gut an und ich freue mich, dass Du dich dort so wohl fühlst!
    Liebe Grüße, Ma